Startseite Notierungen Kalender Forum
flag

FX.co ★ Wie stark das schwache Geschlecht ist oder die Top 5 Frauen, die 2020 die Welt mit ihren Taten verändert haben

back back next
Fotonachrichten:::2021-01-29T17:26:18

Wie stark das schwache Geschlecht ist oder die Top 5 Frauen, die 2020 die Welt mit ihren Taten verändert haben

Hamilton Bennett (USA)

Leiterin der Abteilung für Zusammenarbeit und Verfügbarkeit der Impfstoffe von Moderna

Der Pharmakonzern Moderna wurde im vergangenen Jahr fast in der ganzen Welt bekannt. Das Unternehmen begann als eines der ersten den Impfstoff gegen das Coronavirus zu entwickeln. Nun wird das Medikament in den USA breit verwendet. Es war natürlich nicht einfach, sich auf so komplizierte und riskante Forschung einzulassen, um dem Ansehen des Pharma-Riesen später nicht zu schaden. Die Rolle eines Bahnbrechers war umso schwieriger, weil das Virus zu jenem Zeitpunkt nur wenig untersucht war. Es war gerade Hamilton Bennett, die den Vorstand davon überzeugt hat, flächendeckende Studien und die Entwicklung vom Impfstoff zu beginnen, der in der Zukunft Zehntausende von Menschen retten konnte. Sie wusste, dass der Konzern über notwendige Ressourcen verfügt, um den Kampf mit der Corona-Pandemie in vorderster Linie zu führen. Jemand musste nur die Verantwortung übernehmen. Hamilton Bennett hat das getan. Es war die Entscheidung der echten Leaderin.

Wie stark das schwache Geschlecht ist oder die Top 5 Frauen, die 2020 die Welt mit ihren Taten verändert haben

Nemonte Nenquimo (Ecuador)

Waorani-Anführerin im Kampf für den Amazonas-Regenwald

Nemonte Nenquimo zählt laut "Time Magazin" zu den einhundert einflussreichsten Personen der Welt. Sie hatte den Mut, sich an die Spitze des Kampfes zu stellen, den ihr Volk, Waorani, in der ecuadorianischen Provinz Pastaza führt. Die Ureinwohner versuchen mit allen Kräften zu verhindern, dass die Urwaldgebiete im Amazonas, das einzigartige Welterbe, nicht verkauft, abgeholzt und durch Ölbohrungen vernichtet werden. Für ihre Tätigkeit zum Schutz des Regenwaldes erhielt Nemonte Nenquimo im zurückliegenden Jahr sogar The Goldman Environmental Prize in Höhe von 200.000 Dollar. Sie hat die Mittel für die Kampagne zum Schutz der Regenwälder und der indigenen Völker eingesetzt.

Wie stark das schwache Geschlecht ist oder die Top 5 Frauen, die 2020 die Welt mit ihren Taten verändert haben

Mayra Guzman-Kaslow (Puerto Rico)

Vorstandsvorsitzende und Generaldirektorin von GK Pharmaceuticals

An der Spitze dieses biopharmazeutischen Konzerns stehen meistens die Frauen. Das ist das einzige Labor im Lande, das seinen eigenen molekularbasierten Corona-Test entwickelt hat. Der Test wurde im Laufe der klinischen Studien überprüft und von FDA zugelassen. Fast dreißig Jahre half Mayra Guzman-Kaslow den Menschen. Ihre Leistungen im Chemieingenieurwesen sind echt unermesslich. Sie verkörpert den Kampf gegen die alte Klischees, nach denen wissenschaftliche Arbeit, insbesondere im Bereich der exakten Wissenschaften, nicht für Frauen ist. An ihrem ersten Tag in Puerto Rico besuchte sie die staatlichen Behörden und stellte ihren Businessplan für die Entwicklung der Pharmaindustrie im Lande vor. Zuerst wurden solche Ambitionen mit Lächeln empfangen, jedoch brachte sie all ihre Führungs- und Organisationstalente bald zur Geltung. Außerdem inspiriert ihr Beispiel Hunderte von Frauen in Puerto Rico.

Wie stark das schwache Geschlecht ist oder die Top 5 Frauen, die 2020 die Welt mit ihren Taten verändert haben

Cori Bush (USA)

Die erste schwarze Frau im Repräsentantenhaus des US-Kongresses, die den Bundesstaat Missouri vertritt

Vor den Kongresswahlen stand Cori Bush an der Spitze der weit bekannten Protestbewegung Black Lives Matter, die seit 2014 aktiv ist. Die Tätigkeit der Bewegung begann nach dem Mord von Michael Brown, einem 18-jährigen Einwohner der Stadt Ferguson, Missouri. Damals rief Cori Bush die Gesellschaft auf, ihre Haltung gegenüber den Afroamerikanern vom Grund auf zu verändern.

Wie stark das schwache Geschlecht ist oder die Top 5 Frauen, die 2020 die Welt mit ihren Taten verändert haben

Kathrin Jansen (USA)

Vizepräsidentin und Leiterin der Untersuchungen und Entwicklung der Impfstoffe von Pfizer

Vor ein paar Monaten erhielt der von Pfizer und BioNTech zusammen entwickelte Impfstoff die Zulassung von FDA. Kathrin Jansen, Ph.D., war die Leiterin des Forschungs- und Entwicklungsteams. Sie koordinierte die Arbeit von mehr als 650 Wissenschaftlern, die das Impfmittel gegen das damals wenig erforschte Coronavirus in kürzester Zeit vorstellen sollten. Zuvor hat Jansen an den wichtigen Studien teilgenommen, die die Bekämpfung solcher Infektionen wie humane Papillomviren, Meningokokken-Meningitis und die durch Pneumokokken verursachte Lungenentzündung als Ziel hatten.

Wie stark das schwache Geschlecht ist oder die Top 5 Frauen, die 2020 die Welt mit ihren Taten verändert haben
Artikel teilen:
back back next
loader...
all-was_read__icon
Sie haben zur Zeit die besten Veröffentlichungen gesehen.
Wir suchen schon etwas Interessantes für Sie...
all-was_read__star
Kürzlich veröffentlicht:
loader...
Neuere Veröffentlichungen...